D & I Mineralölhandel GmbH

Ibbenbüren 05451-54 29 200
Mobil 0151 52 62 06 00

Impressum

D & I Mineralölhandel GmbH

Wilhelmstr. 34
49477 Ibbenbüren
GF: P. de Stefanow-Plegge 
Tel. 05451-5429200
Fax: 05451-5429201
email: info@plegge.de

Handelsregister HRB 12600

Steuernr.: 327/5775/7369

USt.-IDNr. DE 267010427

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG: Hans-Heinrich Plegge

Haftung

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und die Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Alle Markennamen, Firmennamen oder Logos sind Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen bzw. Rechte-Inhaber.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Konzept, Gestaltung, Umsetzung:
atrego GmbH

Inhalte/Contentserver24-Module:
contentserver24.de

Energieinfos

03.12.2020
Aktueller Brennstoffkostenvergleich Monat November 2020: Heizöl bleibt weiter günstigster Energieträger
  Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen...
weitere infos
29.10.2020
Die Einführung einer CO2-Abgabe und Mehrwertsteuererhöhung lässt Heizölpreise zum 01.01.2021 steigen
Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung sieht bis zum Jahr 2030 vor, die...
weitere infos
03.12.2020
Erneuerbare heizen ein: Rekordzahlen im Förderprogramm „Heizen mit Erneuerbaren Energien“
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dazu: „Die Rekordzahlen im Programm...
weitere infos